image

Rürup-Rente

Steuer-Turbo für die Altersvorsorge


So finden Sie Ihren Favoriten


Wir helfen Ihnen, Ihren Favoriten zu finden

Jetzt Angebot anfordern

Bei moneymeets können Sie selbst entscheiden, wie Sie den besten Rürup-Vertrag finden:

  • Sie nutzen unseren Vergleichs-Rechner. Bereits wenige Angaben genügen und schon werden die passenden Rürup-Verträge im Überblick angezeigt.

  • Sie schreiben uns eine E-Mail oder rufen uns an.

Unsere Versicherungsexperten erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Angebot für den besten Rürup-Vertrag.

Steuervorteile für die Altersvorsorge

So funktioniert die Rürup-Rente

Die Rürup-Rente, oder oft auch Basisrente genannt, unterstützt all diejenigen, die nicht in die gesetzliche Rentenkasse einzahlen, beim Aufbau der eigenen Altersvorsorge. Hauptzielgruppe sind Selbstständige und Freiberufler, jedoch können auch Angestellte und Beamte die Rürup-Rente nutzen.

Die Rürup-Rente funktioniert ganz einfach. Als Rürup-Sparer schließen Sie einfach einen Vorsorgevertrag ab. In der Ansparphase genießen Sie steuerliche Vorteile – Sie dürfen das angesparte Kapital jedoch nicht verkaufen, beleihen oder vererben.

Der Vorteil dieser Altersvorsorge liegt in den steuerlichen Vorteilen, denn die jährlich geleisteten Beiträge können bis zu einem Betrag von 19.624 Euro in der Einkommensteuererklärung als Vorsorgeaufwendungen geltend gemacht werden. Anstatt unmittelbar Zulagen zu erhalten, profitieren Sie also von attraktiven Steuererleichterungen.

Steuern fallen erst bei Auszahlung der monatlichen Rente an. Da der persönliche Steuersatz im Alter meist deutlich niedriger ist als im Berufsleben, sinkt auch ihre Abgabenlast.

Mann arbeitet am Tablet

Haben Sie Fragen?