Wissen > > Die Fonds-Aufsteiger 2018
© natara

© natara

Insgesamt 2.321 verschiedene Fonds befinden sich derzeit in den Portfolios der moneymeets-Community-Mitglieder. Anlässlich des Weltfondstags am 19. April stellen wir Ihnen die Aufsteiger der vergangenen Monate vor.

Platz 5: HausInvest

Der Immobilienfonds HausInvest (ISIN DE0009807016) investiert überwiegend in Gewerbeimmobilien an wirtschaftsstarken Standorten innerhalb Europas. Der Anteil außereuropäischer Immobilien ist auf maximal 15 Prozent begrenzt.

Im laufenden Jahr konnte der Fonds bislang um 0,19 Prozent zulegen. Die moneymeets-Anleger erhöhten ihre Investitionen im gleichen Zeitraum um 7,6 Prozent.

Platz 4: DWS Investa

Der DWS Investa (ISIN DE0008474008) ist ein echtes Urgestein unter den deutschen Aktienfonds: Seit Ende 1956 investiert er das Geld der Anleger in Anteilsscheine deutscher und internationaler Unternehmen. Im Mittelpunkt stehen deutsche Standardwerte („Blue Chips“). Bis zu 20 Prozent des Fondsvermögens können zudem in festverzinsliche Wertpapiere wie Anleihen fließen.

Aktuell leidet der DWS Investa unter der andauernden Schwächephase des Dax – seit Jahresbeginn mussten Anleger einen Wertverlust von 4,63 Prozent hinnehmen. Dennoch erfreut er sich großer Beliebtheit: Seit dem 1. Januar stieg die Summe, die moneymeets-Anleger den Fondsmanagern Tim Albrecht und Christoph Ohme anvertraut haben, um 11,9 Prozent.

Platz 3: Kepler Vorsorge Mixfonds (A)

Im Jahr 2001 legte die österreichische Kapitalanlagegesellschaft Kepler den Mischfonds KEPLER Vorsorge Mixfonds T (ISIN AT0000722640) auf. Das Management investiert überwiegend in Anleihen und Geldmarktinstrumente internationaler Emittenten, die in Euro notieren. Mindestens 30 Prozent des Fondsvermögens fließen zudem in Aktien.

In diesem Jahr steht unter dem Strich bisher ein Minus von 1,26 Prozent. Die moneymeets-Anleger lassen sich von diesem Rückschlag nicht beirren: Sie steigerten ihre Investitionen in den Fonds seit dem Jahresauftakt um 17 Prozent.

Platz 2: Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen T

Anders als der Name es vermuten lässt, können auch Privatanleger in den Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen T (ISIN DE000A0M8HD2) investieren. Das Fondsmanagement verfolgt eine langfristig orientierte Strategie auf Aktienbasis. Der Fokus liegt dabei auf wert- und dividendenstarken Titeln aus der Eurozone und den USA.

Die derzeit kaum vorhandene Dynamik an den Aktienmärkten zeigt sich auch bei diesem Fonds, lediglich um 0,28 Prozent ging es in diesem Jahr bisher nach oben. Mit 18,8 Prozent Zuwachs innerhalb der moneymeets-Community erreicht er in unserem Ranking den zweiten Platz.

Platz 1: DWS Vorsorge Rentenfonds 15Y

Den Spitzenplatz konnte sich der Euro-Rentenfonds DWS Vorsorge Rentenfonds 15Y (ISIN LU0272368126) sichern. Den größten Teil des Fondsvermögens – mindestens 66 Prozent – investieren die Verantwortlichen in Anleihen aus der Eurozone. Aufgrund des langfristigen Anlagehorizonts hält der Fonds überwiegend Titel, die eine lange Laufzeit aufweisen.

Auch wenn der DWS Vorsorge Rentenfonds 15Y im laufenden Jahr 0,32 Prozent an Wert verloren hat, ist er der klare Favorit der moneymeets-Anleger: Stolze 25,7 Prozent investierten sie seit Jahresbeginn zusätzlich in den Fonds.

Alle Neuaufsteiger zu Bestpreisen

Wer die Favoriten der moneymeets-Anleger – oder seinen persönlichen Wunschfonds – über eine unserer Partnerbanken erwirbt, spart bares Geld und erhöht so spielend leicht seine Rendite. Beim Fondskauf entfällt für Sie der Ausgabeaufschlag, der oft bis zu fünf Prozent der Anlagesumme ausmacht. Zudem profitieren Sie von attraktiven Provisions-Cashbacks, die wir Ihnen zwei Mal jährlich auszahlen.

Die Neuaufsteiger im Überblick

Fondsname ISIN Zuwachs innerhalb der moneymeets-Community (in %) ohne AA erh. bei max. Cashback (in % p.a.)
HausInvest DE0009807016 +7,6 2,3,5,6,7,8,9 0,14
DWS Investa DE0008474008 +11,9 1,2,3,4,5,6,7,8,9 0,32
Kepler Vorsorge Mixfonds (A) AT0000722640 +17,0 1,2,3,4,5,6,7 0,21
Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen T DE000A0M8HD2 +18,8 1,2,3,4,5,6,7,8 0,20
DWS Vorsorge Rentenfonds 15Y LU0272368126 +25,7 2,4,5 0,08

*1 = Augsburger Aktienbank, 2 = comdirect, 3 = DAB BNP Paribas, 4 = DWS, 5 = ebase, 6 = FFB, 7 = Fondsdepotbank, 8 = Metzler Fund Xchange, 9 = Consorsbank

Quellen: eigene Berechnungen, www.moneymeets.com/fonds-finder (Stand: 15. April 2018)

Hinweis: Bei diesem Text handelt es sich weder um eine Anlageberatung im Sinne des WpHG noch um eine Anlageempfehlung.

Ihre Meinung interessiert uns!

Welcher Fonds ist Ihr persönlicher Favorit? Schreiben Sie uns an service@moneymeets.com und teilen Sie uns mit, was Ihren Lieblingsfonds ausmacht. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Screenshot Anlagestrategie Detailansicht

Professionelle Vermögensverwaltung

Wir helfen Ihnen, die besten Anlagestrategien für Ihr Vermögen zu finden. Kostenlos, transparent und unabhängig.

Erstellt am:

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Testen Sie unseren kostenlosen Newsletter – und verpassen Sie keine Tipps rund um Ihre Finanzen & Versicherungen.