• Detailerläuterungen

    von den moneymeets Konditionsvorteilen profitieren

    • Keine Gebühren
    • Transparenz
    • keine Ausgabeaufschläge
    • Teilerstattung der Innenprovision
    • Kooperationsbanken
    • Sicherheit

    moneymeets berechnet seinen Mitgliedern keine Kosten oder Gebühren.

  • Detailerläuterungen

    von den moneymeets Konditionsvorteilen profitieren

    • Keine Gebühren
    • Transparenz
    • keine Ausgabeaufschläge
    • Teilerstattung der Innenprovision
    • Kooperationsbanken
    • Sicherheit

    moneymeets macht Kosten und Provisionen von Finanzgeschäften absolut transparent.

  • Detailerläuterungen

    von den moneymeets Konditionsvorteilen profitieren

    • Keine Gebühren
    • Transparenz
    • keine Ausgabeaufschläge
    • Teilerstattung der Innenprovision
    • Kooperationsbanken
    • Sicherheit

    In aller Regel fällt kein Ausgabeaufschlag an. Hintergrund: Der Ausgabeaufschlag fließt normalerweise als Provision an die Bank oder den Finanzvermittler. moneymeets verzichtet auf diese Provision vollständig. Daher sind mehr als 25.000 Fonds für moneymeets-Mitglieder ohne Ausgabeaufschlag kaufbar. Ausgabeaufschläge oder Teile davon fallen nur dann an, wenn es keine Provisionserstattung für moneymeets gibt. Dies gilt i. d. R. für Fonds der Deka und der Union. moneymeets weist für alle Fonds die jeweiligen Sätze transparent aus.

  • Detailerläuterungen

    von den moneymeets Konditionsvorteilen profitieren

    • Keine Gebühren
    • Transparenz
    • keine Ausgabeaufschläge
    • Teilerstattung der Innenprovision
    • Kooperationsbanken
    • Sicherheit

    moneymeets erstattet seinen Mitgliedern Teile der Innenprovisionen. Innenprovisionen sind Provisionen, die Banken und Finanzdienstleister laufend erhalten, so lange ein Investmentfonds im Bestand des Kunden ist. moneymeets macht diese Innenprovisionen für jeden Fonds transparent und erstattet seinen Mitglieder 25 % dieser Innenprovisionen. Die Erstattung erhöht sich mit zunehmender Aktivität des Mitgliedes. Durchschnittlich kommt es somit z. B. bei Aktienfonds zu jährlichen Gutschriften von 0,66 % des Fondsvolumens.

  • Detailerläuterungen

    von den moneymeets Konditionsvorteilen profitieren

    • Keine Gebühren
    • Transparenz
    • keine Ausgabeaufschläge
    • Teilerstattung der Innenprovision
    • Kooperationsbanken
    • Sicherheit

    Voraussetzung für die Nutzung der Vorteile ist ein Depot bei einer der angeschlossenen Direktbanken, wie comdirect, Direktanlagebank (DAB), Augsburger Aktienbank, ebase, Fondsdepot Bank oder Frankfurter Fondsbank (FIL). Sofern Sie dort schon ein Depot oder Konto unterhalten, reicht ein simples Umstellungsformular. Bei der Eröffnung eines neuen Depots unterstützt moneymeets die Mitglieder mit umfangreichen Service. Für acht weitere Banken bieten wir ebenfalls Umstellungsservices an, fragen Sie einfach nach!

    • ebase
    • Fondsdepotbank
    • FFB
    • AAB
    • comdirect Bank
    • DAB
  • Detailerläuterungen

    von den moneymeets Konditionsvorteilen profitieren

    • Keine Gebühren
    • Transparenz
    • keine Ausgabeaufschläge
    • Teilerstattung der Innenprovision
    • Kooperationsbanken
    • Sicherheit

    Wichtig: An der „physischen" Lagerung der Wertpapiere im Depot der angeschlossenen Bank ändert sich nichts. moneymeets hat keinerlei Zugriff auf die Vermögenswerte – der Zugriff bleibt ausschließlich beim Mitglied.